Donnerstag, 27. September 2007

Blumenkohl - Saison endet Ende Oktober

Hallo du da!
Die Blumenkohl - Saison endet im Oktober. Probier doch bis dahin mal folgendes aus:
Du brauchst pro Portion*:
  • Blumenkohl
  • Kartoffeln
  • Kochschinken
  • Petersilie
Zuerst solltest du den Blumenkohl waschen und trocken schütteln. Die Kartoffeln müssen ebenfalls gewaschen werden. Anschließend werden die ungeschälten Kartoffeln gekocht (Pellkartoffeln). Währenddessen kannst du den Blumenkohl kurz dünsten (er sollte hierbei bissfest bleiben) und anschließend auf den Teller geben. Die gekochten Kartoffeln müssen nun abgepellt werden. Die Kochschinkenscheiben werden aufgerollt und zusammen mit den Kartoffeln zu dem Blumenkohl auf den Teller gelegt. (Das Auge ist mit.) Bestreue am Schluss alles mit klein gehackter Petersilie.
Nun wünsche ich uns beiden guten Appetit.
Übrigens solltest du bei diesem Rezept selbst entscheiden, welche Menge zu verwendest.

Herbstanfang

Hallo du!
Ich bin's, dein innerer Schweinehund! Hast du schon mal auf den Kalender geschaut? Richtig,
es wird Herbst! Das ist die Zeit, in der man sich in ein gemütliches Bett kuschelt und ein gutes Buch liest. Bewegung? Brauch ich nicht! Die Bikinifigur wird doch sowieso immer wieder überschätzt. Was soll der Quatsch? Mit dem Sport musst du es im Herbst nun wirklich nicht gleich übertreiben. Kleine Fettröllchen sieht doch unter dem dicken, weichen Winterpulli eh keiner. Im Frühling kann man dann ja immer noch über Sport nachdenken, aber nun genießen wir zwei erst mal die herbstliche Küche. Genieße es, denn Wohlfühlen macht schön.